Christian Liesecke präsentiert:

Excel „überwinden“ – Reportingprozess stärken – Einstieg in Python

Wie verbessere ich meinen Reporting-Prozess,
ohne meine Flexibilität einzubüßen?

Digitalisierung, EDV, Technik
Das lernst du im Training
Dein Trainer

Christian Liesecke

Finanzmärkte, Risikomanagement, Prozessmanagement
Trainingsbeschreibung

Excel ist seit Jahrzehnten unsere "eierlegende Wollmilchsau" - unser digitaler Schmierzettel, unsere Desktop-Datenbank, unser Projektplan, unser Reporting-Tool Nummer #1. Aber in genau dieser Versitalität liegt auch die Schwäche des Programms - es gibt oftmals zu wenig verbindliche Regeln und Vorschriften in Excelbasierten Prozessen, fehlende Dokumentation, unübersichtliche Dateienstrukturen, und ein unfassbares Durcheinander von Versionen und Datenständen.

Christian arbeitet seit über 25 Jahren mit Excel und VBA und möchte in diesem Kurs zum einen auf prozessuale Schwächen von Excel Workflows eingehen, und zum anderen mit Python eine Alternative vorstellen, die den Ausweg aus dem Spreadsheet-Wald aufzeigt.

- Sie brauchen keine umfassenden Programmierkenntnisse (kaum mehr als bei Excelformeln)
- Sie können weiterhin auf ihrem Desktop arbeiten
- Sie dokumentieren automatisch alle Schritte

Sie werden dieses Seminar nicht als professioneller Programmierer verlassen (es sei denn, Sie haben es so betreten), aber Sie werden einen roten Faden an der Hand haben, mit dem Sie schnell erste Erfolge erzielen können.

Dauer
Plätze
Trainings-ID
Zielgruppe
Teamleiter, Mitarbeiter, Vertriebsmitarbeiter, Kaufmännische Angestellte, Führungskräfte
Jetzt Buchen:
zur Zeit sind keine Termine verfügbar
Juni 2021
MDMDFSS
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4

Weitere Trainings von Christian Liesecke: